19. Juni 2024

Hinweise zu der Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Website

Wir freuen wir uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unseren Einrichtungen und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein ernstes Anliegen. Mit diesen Hinweisen möchten wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren. Für kirchliche Stellen gilt das Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz (KDG). Personen-bezogene Daten werden auf dieser Webseite nur erhoben, wenn dies aus technischen oder inhaltlichen Gründen erforderlich ist. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Profiling im Sinne von § 4 Satz 5 KDG findet nicht statt. Maßgeblich ist das Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz

(↗ KDG).Diese Hinweise zum Datenschutz gelten für unser Webangebote unter

  https://stadtkirche-geretsried.de/ bzw.   https://www.stadtkirche-geretsried.de/  sowie
↗ Facebook
  https://www.facebook.com/Stadtkirche.Geretsried/
↗ Instagram
  https://www.instagram.com/stadtkirche_geretsried/
↗ YouTube
  https://www.youtube.com/channel/UCbBASN1WPlv2RwkU4NmyQhA/

Wir betreiben keine weiteren Informations- oder sonstige Plattformen im WWW. Grundsätzlich ist unser Angebot im WWW nach dem Stand der Technik nur verschlüsselt abrufbar.

1. Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten wie in allen kirchlichen Anordnungen im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.

2. Verantwortlicher

Katholische Stadtkirche Geretsried
Pfarrer Andreas Vogelmeier
Johannisplatz 21
82538 Geretsried
Telefon 08171/98280
Telefax 08171/982828
E-Mail hl-familie.gartenberg@ebmuc.de

3. Datenschutzbeauftragte

Pfarrbüro Heilig Kreuz Icking
Frau Ursula Pfeiffer
Kirchenleite 23
82057 Icking
Telefon 08178/5328
E-Mail UPfeiffer@ebmuc.de

4. Protokollierung

Wenn ein Client wie ein Web-Browser (Firefox, Chrome o.ä.) eine Webseite öffnet, werden zwischen Client und Webserver Daten, die für die Auslieferung der Webseite erforderlich sind, ausgetauscht. Es handelt sich dabei um Daten, die das Hypertext Transfer Protocol vorschreibt. Zu diesen Daten gehören die folgenden:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der Ressource sowie die übertragene Datenmenge
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browsers, Betriebssystems, der Bildschirmauflösung, Fenstergröße etc. (sofern vom Client übermittelt)
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte (sofern vom Client übermittelt)
  • Status-Code (angeforderte Datei übertragen, nicht gefunden etc.)

Der Austausch dieser Protokolldaten sind für Betrieb und Nutzung der Website erforderlich. Ihre Speicherung erfolgt zur Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs und zur Erfüllung unserer Pflicht zur IT-Sicherheit nach § 13 Abs 7 TMG. Die Protokolldaten werden anonymisiert gespeichert. Sie können zu statistischen Zwecken verwendet werden. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden spätestens nach sechs Wochen automatisch gelöscht. Der Web-Server der Stadtkirche Geretsried wird durch die STRATO AG betrieben. Ein Vertrag zur Datenverarbeitung im Auftrag liegt vor.

5. Mitteilungen per eMail, Brief oder Telefon

Wenn Sie uns personenbezogene Daten in E-Mails, per Brief oder telefonisch mitteilen, werden diese zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet und anschließend innerhalb von sieben Tagen gelöscht, sofern gesetzliche Vorgaben nicht eine längere Speicherung erfordern. Bitte beachten Sie, dass Mitteilungen per elektronischer Post (E-Mail) ohne Verschlüsselung unsicher ist und von Dritten mitgelesen werden kann. Für wichtige Mitteilungen mit schutzwürdigen Inhalten senden Sie uns besser einen Brief.

6. Social Media

Wir sind auf Facebook, Instagram, Youtube und Twitter präsent. Diese Social-Media-Kanäle sind Teil unserer Öffentlichkeitsarbeit. Es ist unser Bestreben , zielgruppengerecht zu informieren. Die Verwendung unserer Social-Media-Kanäle ist freiwillig. Sie finden dort nichts, was Sie nicht auch unter https://www.stadtkirche-geretsried.de/ finden können. Wenn Sie unsere Social-Media-Kanäle nutzen wollen, übertragen Sie personen-bezogene an den Anbieter dieses Dienstes, die auch in die USA übermittelt werden können. Zu diesen Daten können unter anderem Ihre IP-Adressen, Ihre Standortdaten, Ihre zuvor besuchten Webseiten zählen. Mit diesen Daten kann der Anbieter Profile über Ihr Verhalten, Ihre Interessen und Anschauungen erstellen und für verschiedene eigene Zwecke nutzen. In den USA gilt kein im Sinne des ↗ KDG und der ↗ EU-DSGVO vergleichbares Datenschutzniveau. Informieren Sie sich daher vor der Nutzung über Ihre Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Die Bestimmungen zum Datenschutz der Anbieter finden Sie unter folgenden Adressen:

↗ Facebook
      https://www.facebook.com/full_data_use_policy
↗ Instagram
      https://help.instagram.com/519522125107875/?locale=de_DE&?helpref=hc_fnav
↗ YouTube
      https://policies.google.com/privacy?hl=de

Unser Webangebot nutzt die bekannten Bildmarken der jeweiligen Social Media-Anbieter, um Ihnen eine einfache Auffindbarkeit unserer Angebote bei diesen Anbietern zu ermöglichen. Es erfolgt keine unmittelbare Weitergabe von personen-bezogenen Daten. Zur Vermeidung von automatischer Datenübertragung speichern wir diese Bildmarken lokal und verknüpfen sie nur mit dem Anbieter. Erst, wenn Sie eine dieser Bildmarken auswählen und anklicken, werden Sie weitergeleitet und Daten werden an den Anbieter übertragen.

7. Cookies

Im Informationsangebot der Stadtkirche Geretsried können technisch erforderliche Cookies verwendet werden.

8. Ihre Rechte als von einer Verarbeitung betroffenen Person

Wenn wir von Ihnen personen-bezogene Daten verarbeiten, haben Sie nach dem Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz (KDG) die nachstehenden Rechte. Wollen Sie diese Rechte in Anspruch nehmen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personen-bezogenen Daten zu erhalten.

Recht auf Berichtigung, Ergänzung, Vervollständigung und Löschung
Sie haben das Recht, die Berichtigung, Ergänzung, Vervollständigung oder die Löschung Ihrer personen-bezogenen Daten, die unrichtig oder unvollständig sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine Voraussetzung des § 20 Abs 1 KDG gegeben ist.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit der Sie betreffenden personen-bezogenen Daten (§ 22 KDG).

Recht auf Widerspruch und Widerruf der Einwilligung
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten zu widersprechen, wenn die Voraussetzungen des § 23 KDG gegeben sind oder Sie Ihre für die Verarbeitung zuvor gegebene Einwilligung widerrufen.

Beschwerderecht
Der sichere und den datenschutzrechtlichen Anforderungen angemessene Umgang mit Ihren persönlichen Informationen besitzt für uns eine sehr hohe Priorität. Sollten Sie dennoch der Auffassung sein, dass bei der Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten gegen gesetzliche, datenschutzrechtliche Vorschriften verstoßen wird, können Sie sich an eine Aufsichtsbehörde wenden.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach § 49 KDG. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Gemeinsame Datenschutzaufsicht der bayerischen (Erz-) Diözesen
Diözesandatenschutzbeauftragter
Schrammerstraße 3
80333 München
089 2137 1796
JJoachimski@ordinariat-muenchen.de

9. Gültigkeit und Aktualität

Diese Datenschutzhinweise haben wir zuletzt am 13. April 2022 überarbeitet. Sie ist unmittelbar gültig und ersetzt alle früheren Datenschutzhinweise. Durch die Weiterentwicklung unseres Webangebots kann es notwendig werden, diese Hinweise anzupassen.