Chicago, “Snake Road” und die “Blue Ridge Mountains” – eine fotografische Reise durch den Nordosten der USA

In Chicago beginnt und endet eine fotografische Reise durch den Nordosten der USA. Beginnend auf einem Teilstück der legendären Route 66 erreichen wir zunächst die “Snake Road” im südlichen Illinois am mächtigen Mississippi. Von dort geht es in den Gebirgszug der Appalachen zum beginnenden Indian Summer. Wir fahren durch den Great Smokey Mountains Nationalpark und durch die von John Denver in seinem Lied “Country Roads” besungenen “Blue Ridge Mountains”. Im Field Museum of Natural History und wieder in Chicago endet der Diavortrag in Überblendtechnik unseres früheren Pastoralreferenten Dr. Manfred Waltl. 

Pfarrsaal Don Bosco